noëmi amrhein

lead / choreographie

noëmi kennt den tanzsport aus den verschiedensten perspektiven. Sie hat das tanzen als erfolgreiche einzel-, zu zweit- und gruppenturnerin sowie als leiterin und wertungsrichterin schätzen und lieben gelernt. Als verantwortliche des STV für die aus- und weiterbildung aller wertungsrichter kennt sie die tücken des wettkampfsports und freut sich auf shows ohne wettkampfdruck, dafür mit umso mehr leidenschaft. Die wettkampfgruppe der gymnastik-gruppe kreuzlingen durfte im september 2018 unter noëmis lead den schweizer meistertitel mit der höchstnote 10 feiern und die choreographie anschliessend am swiss-cup 2019 im hallenstadion aufführen. Auch für die gymotion 2020 durfte die ärztin eine choreographie erstellen und gemeinsam mit ihrem team vor 11'000 zuschauern zeigen – ein erlebnis für die ewigkeit!